Kundenorientiert denken

Sind die eigene Grundhaltung und Werte erst schlüssig, steigt die Fähigkeit, sich auf die Anliegen des Gegenübers einzulassen. Hier beginnt Kundenorientierung. 

«Die Schlüsselelemente bei der agilen Kundenfokussierung sind

  • die positive Grundhaltung,

  • die individuellen Argumente, 

  • die Glaubwürdigkeit ein Anliegen zu erfüllen.»

Das Vorleben der inneren Überzeugtheit fördert den weiterführenden Dialog.

Umgang mit schwierigen Kunden.
Keine Angst vor Dialog.
Mentale Stärke und Widerstand.
Auge in Auge, face to face.